Du bist hier: Startseite · www.fc-buelach.ch · Teams · Junioren · Ea
  Facebook von FC Bülach  

Junioren Ea

Saison 2016/2017

Ea, eine bravuröse Leistung!

Das Team von Mili Fetahu und Timur Ocak startete schon während den Sommerferien 2016 mit dem Trainings, den Junioren wurde von Anfang an klar gemacht, dass man in der Promotions-Klasse keine einfache Gegner begegnen werde und desto auch wichtig ist dass alle Trainingseinheiten besucht werden sollten. Die Jungs  nahmen das sehr gut auf und es verzeichneten sich wenige Absenzen während der ganzen Rückrunde. Die Mannschaft besteht aus 7 Spielern mit den Jahrgängen 2006 und 5 Spielern mit Jahrgängen 2007, für die jüngeren Spielern war es am Anfang eine ganz grosse Herausforderung von der F Kategorie direkt in die Kategorie E-Promotion mitzuspielen, dies haben die älteren Junioren ganz gut wett gemacht indem sie die jüngeren Mitspielern ins Team sowie auch in den Spielen miteinbezogen haben. Die Spieler erlernten bei den Trainingseinheiten Spielsysteme, Taktische und Technische Übungen kennen, die sie bei den Spielen gut angewendet haben. Die Bilanz aus der Rückrunde waren aus 10 Spielen: ein Spiel unentschieden und 9 Spiele gewonnen, davon waren  auch Gegnern von grossen Vereinen wie GC und der FC Schaffhausen dabei.

Nach Meisterschaftsende begann schon am 26.11.2016 das erste Hallenturnier in Frauenfeld (Qualifikationsturnier Hallenmasters, für das Finalturnier in Basel), in diesem Turnier würden sich die ersten drei Mannschaften für das Finale in Basel qualifizieren, die Jungs wussten davon und waren schon zuvor sehr nervös. Wir hatten die Gruppenspiele souverän als Gruppenerste absolviert und wussten, dass es jetzt richtig mit den ¼ Finale anfängt und bezwangen den FC Gossau mit 12:0, im Halbfinale trafen wir dann auf den FC Henau durch ein taktisch durchgespieltes Spiel gewannen wir dies mit 4:1. Im Finale kam dann der Gastgeber FC Frauenfeld als unser Gegner zum zuge, dies war ein hart und ein sehr anschauliches Spiel, diesen wir auch zu unseren Gunsten mit 1:0 gewannen. Schlussendlich Platz 1 mit nur einem Gegentor, eine super Leistung!

Da das Hallenturnier in Frauenfeld nur mit 4 Feldspielern und einem Torhüter gespielt wurde, haben wir uns entschlossen  auch durch die Einladung von YF Juventus am folgenden Tag am 27.11.2016 das nächste Hallenturnier (Promotion) mitzumachen und die Spieler spielen zu lassen die am Samstag nicht dabei waren. Wir dachten, dass wir die Gruppenphase schwer überstehen werden, wenn überhaupt, da auch einige Spieler die am Samstag dabei waren, ev. sehr müde waren, jedoch von der Müdigkeit war nichts während den Spielen zu bemerken, auch da haben wir die Gruppenphase mit drei Siegen und einem unentschieden bestanden. Nach der Gruppenphase kam es dann zum Halbfinale gegen den FC Wiedikon diese wir mit gekonntem und schönem herausspielen 3:0 bezwangen. Im Finale dann auch hier weder  der Gastgeber YF Juventus, dass Finalspiel war sehr ausgeglichen, beiden Mannschaften haben sich von der besten Seite her gezeigt, beim Schlusspfiff stand es dann 1:1 unentschieden und ging danach ins Penaltyschiessen, diese wir mit 5:3 gewannen, auch hier eine Top Leistung!

Wir trainierten dann bis Mitte Dezember und gingen dann in die Weihnachtsferien, da wir wussten, dass die Weihnachtsferien für die Kids nicht besonders sportlich aktiv sein wird, haben wir das nächste Hallenturnier am 07. Januar 2017 in Mutschellen absolviert, auch bei diesem Turnier haben wir die Gruppenphase als zweiter überstanden, dann kam es gegen den Gruppenersten FC Mutschellen  von der zweiten Gruppe, diese wir  mit 2:1 bezwangen und ins Finale eingezogen sind. Das Turnier in Mutschellen war sehr gut organisiert, auch das Einlaufen im Finale war besonders mit Lichtshows und Ansagen von den Spielern begleitet. Bei diesem Spiel stand diesmal das Glück nicht auf unserer Seite obwohl wir mehr Ballbesitz hatten, und eben dachten dass der Gegner FC Urdorf ein schwächerer Gegner sei, bezwangen sie uns in der letzten Minute gleich mit zwei Treffern und gewannen mit 2:1. Auch bei diesem Turnier waren wir mit unseren Jungs sehr zufrieden!

Es war eine sensationelle Rückrunde auch die absolvierten Turniere waren sehr sehenswert, wir wünschen den Jungs weiterhin viel Spass und Spiel am Fussball.

Die Trainer Mili und Timur

 

 

FC Bülach - FC Glattfelden
Sa, 9.9.2017
5:0


FC Niederweningen - FC Bülach
Sa, 23.09.2017, 18.00 Uhr
Huebwis, Niederweningen
   


Fussballverband
Ranglisten FVRZ
Sponsoren
News


  © 2012 FC-Bülach · created by Synergetics AG · Suche · Kontakt · Termine · Sitemap · Impressum